Nachhaltigkeit

Seit vielen Jahren ist das Thema Nachhaltigkeit nicht mehr nur eine persönliche Haltung von umweltbewussten Mitbürgern, sondern immer mehr auch ein Thema für Unternehmen. Auch wir möchten unseren Beitrag leisten, um unseren „Carbon-Footprint“ so gering wie möglich zu halten.

Energieverbrauch reduzieren

Beim Kauf von Geräte für unsere Aufenthaltsräume achten wir besonders auf einen niedrigen Stromverbrauch und darauf, dass die Geräte ECO-Programme bieten.

Unsere Büroräume sind gut gedämmt und werden mit intelligenter Heiz- und Klimatechnik temperiert. Unsere Mitarbeiter sind auf energiebewusstes Verhalten geschult. (Stoßlüften, Abschalten von Geräten, …)

Wir verwenden Bürobeleuchtung mit System, eine effiziente Beleuchtung, die sich automatisch an die benötigte Helligkeit anpasst.

Schadstoffreduktion

Recycling steht bei uns an oberster Stelle. Wir bieten in jeder Etage entsprechende Behältnisse, um Papier, Karton, Bio, Restmüll, Glas und Dosen zu trennen. Um den Papierverbrauch so gering wie möglich zu halten, verwenden wir im gesamten Unternehmen ein Programm zum digitalen Unterzeichnen und Gegenzeichnen von Dokumenten. .

Obst aus regionalem Anbau
Wir stellen unseren Mitarbeiten neben kostenlose Säfte, Softdrinks, Wasser usw. in recycelbaren Glasflaschen, Obst und Gemüse von regionalen Anbietern zur Verfügung. Dies spart Verpackung und Abfall, lange Transportwege und unterstützt die regionale Wirtschaft.

Regelmäßige Wartung

Unsere Sanitäranlagen werden regelmäßig kontrolliert und gewartet, um unnötigen Wasserverbrauch zu vermeiden.