Schlechtwetterprogramm

Von am 16. Mai 2014 in Aktivitäten

Sicher kennt Ihr das auch, das Wochenende steht vor der Tür und das Wetter ist schlecht, man hat einfach keinen Plan was man bei dem schlechten Wetter unternehmen soll. Natürlich ist ein Tag auf der Couch vor dem Fernseher auch keine schlechte Alternative aber meistens läuft dann nichts Interessantes und man ist schnell gelangweilt. Da wir die letzten Tage nur schlechtes Wetter hatten habe ich für euch ein paar Ausflugsziele und Unternehmungen zusammengesucht die auch bei Schlechtwetter Spaß machen.

Schloss Tratzberg

tratzberg-2

Das Schloss liegt zwischen Jenbach und Schwaz und lässt Familien auf eine Zeitreise in das Mittelalter gehen. Das Schloss bietet eine audiovisuelle Führung für Erwachsene und parallel dazu wird eine kindergerechte Führung für Kinder von 4 bis 10 Jahren (auch audiovisuell) im Märchenformat geboten.
Eine Attraktion ist auch der Tratzberg-Express, ein Bummelzug der Kinder und Familien vom Parkplatz bis zum Schlosstor bringt.

bummelzug

Silberbergwerk Schwaz

Das ehemals größte Silberbergwerk der Welt bietet für Groß und Klein eine spannende Zeitreise die in das silberne Mittelalter führt, zu dieser Zeit war Schwaz die Silbermetropole Europas. Bei einer 90-minütigen Führung durch das Bergwerk erfährt man alles über das größte Bergwerk des Mittelalters.

silberbergwerk

 

Museum Burg Ehrenberg

Hier erlebt die ganze Familie das Mittelalter mit allen Sinnen. In 14 Räumen gibt es über 14 verschiedene Themen der Ritter- und Burgenzeit  etwas zu erfahren. Durch Film, Ton und Licht wird man hier in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt.

ehrenbergburgenmuseujm[1]

 

Das Audioversum – Sciencecenter in Innsbruck

Bietet ein spannendes Hörerlebnis für die ganze Familie auf ca. 1.000 m² und 13 Stationen, bei denen die Eltern und Kinder auf Entdeckertour gehen können. Hier findet man technologisch anspruchsvolle Exponate und hochmoderne Installationen über den menschlichen Hörsinn.

audioversum

 

Kletterhalle Wörgl

Nicht nur für Profis etwas sondern auch für Hobby-Kletterer. Kindern und Jugendlichen wird hier die Faszination am Sport und der Bewegung näher gebracht. Auf ca. 1600 m² Kletterfläche bietet sich hier eine Vielfalt von verschiedenen Routen (150 Indoor- und 50 Outdoor-Routen) in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden.

klettern

 

Wörgler Wasserwelt „WAVE“

Auf ca. 4000m² erstrecken sich drei Erlebniswelten, das Erlebnisbad mit Wellenbecken, Außenlagune, erste Doppellooping –Wasserrutsche der Welt, 3 weitere Wasserrutschen uvm. Die Isla Sola mit Starksolebad, Penthouse Pool, Wasserfalldusche und die Saunaresidenz der Römer mit einer der größten Saunakabinen der Welt (5 verschiedenen Themensaunen, Infrarotkabinen, Dampfbad und Ruheräumen).

woergler-wasserwelt
rutsche

 

Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten einen regnerischen Tag zu nutzen, zum Beispiel ein Shoppingtag, ein Kinobesuch am Abend oder ein Besuch im Casino und vieles mehr. Weitere Ausflugsziele findet Ihr hier.

Vielleicht habt Ihr auch noch irgendwelche Tipps oder Ausflugsziele für einen regnerischen Tag an denen Ihr uns Teilhaben lassen wollt.

Liebe Grüße

Eure- auf- besseres- Wetter- hoffende- Sonja