Salzburg – ein Mix aus Tradition und Moderne

Von am 27. Mai 2014 in Allgemein

 

Das solltest du gesehen haben …

 

Auf den ersten Blick ist Salzburg natürlich ein Bundesland Österreichs und relativ bekannt durch Mozart und die Festspiele. Doch dann glaubt man, man hat schon alles Erwähnenswerte über dieses Land gesehen. Falsch gedacht – es gibt noch viel mehr Sehenswertes. Dessen machte mich unser Einkäufer Heinrich letzten Donnerstag kundig.

 

 

Hier nun unsere TOP 5 der sehenswertesten Regionen Salzburg´s

 

 

 

redsee__hd1

Das Gasteinertal mit seinen lieblich erbauten Häusern besticht nicht nur durch seine vielen Wanderwege und Almhütten. Aus dem Urgestein der Tauern sprudelt kristallklares Quellwasser.  Im Herzen Salzburgs ist der Hotspot für Kurgäste aus aller Welt, die sich der heilenden Kraft dieser Gewässer bewusst ist. Zahlreiche Thermen und die frische Bergluft bieten Erholung und Entspannung für jedermann.  Hier empfiehlt Heinrich besonders den Heilstollen, der speziell gegen Rheuma und Hauterkrankungen helfen soll. Natürlich ist diese  Therapie auch gut für die Atemwege.

 

 

salzburg01

 

 

 

Der Stausee Kaprun und die Krimmler Wasserfälle sind wohl zwei der bekanntesten Gewässer im Salzburger Land.  Eingebettet zwischen den Felsen der Hohen Tauern liegen die Speicherseen Mooserboden und Wasserfallboden – auf 2000 m Höhe – ein bezauberndes Bild. Die atemberaubende Landschaft und der Ausblick auf das ewige Eis der Gletscher faszinieren ohne Worte. Wer das plätschernde Nass lieber hat und mehr Action wünscht ist bei den Krimmler Wasserfällen richtig. Hier kann man Wasser „erleben“. Europas größte Wasserfälle laden zum staunen ein. Ein Naturschauspiel mit einer Fallhöhe von 380 Metern – unser Ausflugstipp für Jung und Alt.

 

 

 

 

 

salzburg04

 

 

Nicht weit entfernt liegt der Großglockner (höchster Berg Österreichs mit 3.798 m) mit seiner  Hochalpenstraße die 48 km lang mit 36 Kehren in schwindelerregende Höhen führt. Man durchquert dort die wunderschöne Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen und mächtigen Felsen. Fauna und Flora sind auf diesem Weg besonders ausgeprägt. Dachstein, Bischofsmütze und Hochkönig sind die bekanntesten Gipfel in dieser Region.

 

 

 

 

salzburg02

 

 

Hohenwerfen – das Mittelalter lässt grüßen
Die über 900 Jahre alte Erlebnisburg Hohenwerfen ist als eine der schönsten Burgen in Europa bekannt. Sie wird in einem Atemzug mit Burgen in Schottland und Schlössern in Frankreich genannt. Interessant sind dort die Flugvorführungen – ich durfte als Kind einmal bei einer Show zusehen und kann mich immer noch gut an die Tiere mit den großen Flügeln erinnern.

 

 

 

 

salzburg05salzburg06

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Stadtbummel durch Salzburg ist das Erlebnis für Jung und Alt. Salzburg mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten können wir  (Heinrich und ich ) durchaus als unsere Lieblings-Stadt in Österreich betiteln. Die Altstadt mit ihren Gassen und Cafés, die berühmte Getreidegasse mit dem Geburtshaus von Mozart, die Festung zu Salzburg, die Plätze mit den  Denkmählern und den Wasserspielen – es gibt so vieles zu erkunden!  Ich persönlich empfehle nach einem erfolgreichen Shoppingtag einen Cocktail in einer Bar am Museum der Moderne zu trinken. Einen lauen Sommerabend kann man fast nirgends  besser genießen als dort.

 

Soviel zu unseren Ausflugstipps im Salzburger Land – vielleicht habt ihr ja auch noch Tipps für uns, wo man unbedingt hin muss?

Falls ihr Fragen habt, oder einen Trip durch Salzburg plant werden wir euch gerne helfen.

Beste Grüße eure salzburg-liebende Tamara