Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!

Von am 10. January 2014 in Allgemein

Networking-Parties, enge Terminkalender und viel zu wenig Zeit – der ganz normale Messe-Wahnsinn

Ich finde mich zwischen To-Do-Listen, Bestellscheinen, Angeboten und Rechnungen wieder:  54 Tage vor der ITB, stecken wir mitten in der Messeplanung. Es gibt noch einiges zu organisieren, bestellen und anzumelden.
Immer wieder gehen wir gemeinsam alles durch: haben wir an alles gedacht? Standanmeldung? Standplanung? Hotel? Flug? Terminanfragen? Infomaterial? Und und und… die Liste ist lang!

stand itb2013 1Auf über 160.000 m2 Fläche sind über 10.000 Unternehmen vertreten. In Halle 17 sind auch wir vertreten. Eine Halle weiter, in Halle 18 schlagen unsere englischen Kollegen von Hotels & More ihre Zelte auf.

An insgesamt 5 Tagen, von 05. – 09. März 2014 kommen rund 170.000 Besucher auf die ITB – nicht umsonst „The World’s Leading Travel Trade Show“.

Die ITB hat einiges zu bieten! Die Messestände werden immer pompöser, aufwändiger und schöner, Showacts unterhalten die Besucher, Maskottchen lockern die Business-Stimmung und sanfte Piano-Klänge durchbrechen das Getrippel von Stöckelschuhen und das monotone Klingeln der Smartphones.

Für mich ist es auf der Messe immer besonders spannend zu beobachten, wie alles zweigeteilt zu sein scheint: Tagsüber (besonders am ersten Tag), scheinen mir alle noch etwas angespannt zu sein. Fachbesucher schreiten schnellen Schrittes mit der eleganten Lederaktentasche unterm Arm durch die Hallen, ein kurzer Blick auf die Uhr – noch fünf Minuten bis zum nächsten Termin. Kaum geht die Sonne unter, merkt man übrigens in den Messehallen ohnehin nicht, ist die Stimmung ausgelassen und locker. So viele Side-Events und Parties. Wo soll man nur hin?

Damit die Auswahl an Abendaktivitäten noch größer und schwieriger ist, haben auch wir heuer wieder einen speziellen Abend geplant.

kunztschule

Mitten in der City, in der KUNZTSCHULE, veranstalten wir von Travel Partner gemeinsam mit Hotels & More einen geselligen Abend mit Live-Musik und leckeren Köstlichkeiten. Die Atmosphäre in dem bereits 1904 erbauten Palais, das direkt an der Berliner Mauer lag, ist unvergleichlich.

Ich freue mich schon auf interessante Gespräche, tolle neue Kontakte und eine aufregende Zeit auf der ITB!

Stay tuned…

Bildquellen: ITB Berlin, Travel Partner, Kunztschule